MMA ist kein Verbrechen

Begleitet wurde MMA-Kämpfer Maurice van Waeyenberghe aus der Fight Fabrik Bremerhaven, in der Vorbereitungszeit für seinen Auftritt bei Respect.FC 8. Produzi…

25 comments on “MMA ist kein Verbrechen”

  1. moxigen says:

    dringend zu empfehlen wäre eine gute boxer-ausbildung als grundlage. ob nun
    im boxen, kick-boxen, oder savate spielt eine untergeordnete rolle, doch
    die hände/fäuste sollte man gut beherschen. bei wurf-grifftechniken ist jiu
    jitsu ganz mit vorn dabei, auch sehr interessant, da in manchen stilen
    schläge und tritte erlaubt sind. halt dich fern von zu strikten klassischen
    stilen. die versagen meiner erfahrung nach spätestens im sparring, denn das
    ist immernoch das a und o!

  2. Nikolaus Jobst says:

    träum weiter, den Sport nicht verstanden.

  3. Don Futz says:

    Schwachkopf! Der typische Tastatur-Held! Weniger reden, mehr machen!

  4. probodysolutions says:

    was für LAPpen im Video. Ich mach die alle KAPUTT. 2Jahre Malaysia Silat
    gemacht und vorher Thaiboxen plus Bodybuilding seit 7Jahren.

  5. ringlor says:

    vielen dank fuers hochladen, ich freu mich ehrlich ueber jede “DOKU” die
    diesem sport in irgenteiner weise helfen kann.

  6. ExtremeDeathman says:

    Wenns in Deutschland nur nicht soviele Wannabe’s gäbe. Viel zu viele die
    glauben sie würden etwas davon verstehen, nur weil sie vor kurzem drauf
    gekommen sind, dass Thaiboxen nicht alles ist und sich deswegen ein paar
    Youtube-Kämpfe angesehen haben…

  7. thomas marz says:

    MMA ist kein Verbrechen :D.D:D der Titel zu gut 😀

  8. dBcompulsion says:

    34:40 ich kann jedem die Elevation Mask im Hintergrund empfehlen, aber die
    V2.0 🙂 habe nur 55 euro bezahlt, schnäppchen und ausdauersteigerung um 60%
    innerhalb von 6 wochen!!!!!!!

  9. Kbruce360 says:

    BÄM Keule, BÄM!!! ^__^

  10. LetsLpCraft says:

    normales boxen oder kickboxen

  11. Grafiction says:

    Supergeile Doku. Ich bin selbst Filmemacher und habe viel gelernt. Aber am
    meisten gefiel mir wie ihr die Double Dragon und Castlevania Melodien
    eingebracht habt 😉

  12. Jugo Betrugo says:

    achwas das is des geile daran find ich

  13. Jannick Hinz says:

    Nur weil du die Musik Asi findest muss sie nicht Asi sein, Rap hat viele
    Facetten

  14. Iwan Stone says:

    Wer behauptet denn das MMA ein Verbrechen ist??????

  15. lockederboss111 says:

    mal was anderes ,wie heisst das trainingsuntensil was der kamerad hier bei
    min 39 anwendet??ist das käuflich zu erwerben oder sogar ein eigenbau??

  16. Vasquez1981 says:

    25:00 Best workout music ever ;D

  17. tolga alhad says:

    also ich mache seit 3 jahren taekwondo und fange jetzt auch mit mma an

  18. enesog says:

    MMA Kämpfer sind nicht die Gefahr in der Gesellschaft, sondern perfide
    Dronenführer.

  19. Dominus ZetX says:

    4:25 du musst mehr abspecken alter..

  20. Svetoslav Dimov says:

    Ist das Franko mit weisse Hayabusa?? :))

  21. JayMcAllister3 says:

    Scheiß auf Politik und Medien! Verbieten kann man MMA eh nicht. Allenfalls
    die Wettkämpfe, das würde aber nur dazu führen das sie wieder im Untergrund
    stattfinden.

  22. musclevideo de says:

    CarnageBeatz South 13. Wurde extra für die Doku produziert.

  23. Lukas Lauber says:

    Geniales Video! Tolle Arbeit. Hoffe in der Schweiz wird mma auch bald ein
    wenig fuss fassen.. hätte noch ne Frage wie hiess der Song beim Intro?

  24. DerultimateKeks says:

    Ist doch ein Zweikampf Sport mit Regeln wie Boxen, Judo, Karate und
    Kickboxen

  25. CVAHeggel says:

    ein weiterer kommentar, der total unnötig ist… dankeschön dafür…
    *facepalm*

Leave a Reply

Related Posts